Show newer

Kontext-basiertes Abonnieren und Veröffentlichen von Tweets halte ich in der Tat für eine großartige Idee.

So könnte ich z.B. über Business- & Frontend-Themen twittern, ohne befürchten zu müssen, meine Tech/Medien/Popkultur-Bubble damit zu langweilen (und umgekehrt).

Show thread

RT @a_dsgnr@twitter.com

Ever want to Tweet, but not to everybody?

We're exploring a bunch of ways to control who can see your Tweets. Here are two early ideas (we’re not building these yet).

I’d love your feedback! 🧵⬇️

🐦🔗: twitter.com/a_dsgnr/status/141

Neu eingetroffen: »Madi: Once Upon a Time in the Future«. Comic von @ManMadeMoon@twitter.com, @alexdecampi@twitter.com und unterschiedlichen Künstlern, die jeweils 8-30 Seiten gezeichnet haben. Bin gespannt. (Amazon-Partnerlink: amazon.de/exec/obidos/ASIN/194)

Dieser furchtbare Moment, wenn du im Bett nochmal auf den Wecker blickst, dieser ungewöhnlich scharf ist und du bemerkst, dass du vergessen hast, die Kontaktlinsen herauszunehmen... 🙄

Endlich wieder im Stadion. (@ RheinEnergieStadion for FC Cologne vs VfL Bochum in Köln, Nordrhein-Westfalen) swarmapp.com/c/l3RwLeeeDYo

RT @year_progress@twitter.com

▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓░░░░░ 65%

🐦🔗: twitter.com/year_progress/stat

Idea: Database/website for fake brands and products from movies & TV shows; like @lynnandtonic@twitter.com’s Nestflix (→ nestflix.fun/).

RT @AnimeVisuaIs__@twitter.com

Fake brands in anime

🐦🔗: twitter.com/AnimeVisuaIs__/sta

Einen Tag @derspiegel@twitter.com+ abonniert, schon gibt‘s (endlich!) den Dark Mode. Das waren wohl die noch fehlenden 10 Euro. 😉 twitter.com/StreitzM/status/14

Show thread

RT @oliviersamter@twitter.com

Warum heisst es Kontostand im Minus und nicht Unvermögen?

🐦🔗: twitter.com/oliviersamter/stat

August 23, 1991: Paul Rudd introduces the world to the Super Nintendo → eay.li/2rd

RT @thekareem@twitter.com

He was trying to cool the planet and she was regrowing the forests.

And they wanted us to root for... the trust fund billionaire.

🐦🔗: twitter.com/thekareem/status/1

Mir wurde gerade ein @derspiegel@twitter.com Digital-Abo für 9,99 Euro/Monat in den ersten 6 Monaten bei Instagram angeboten. Das ist mein Sweetspot und genau das, was ich für SPIEGEL+ bereit bin zu zahlen und jetzt auch tue. (Kündigung kommt dann im 7. Monat wenn‘s 19,99 Euro/Monat sind.)

RT @HypercodeStudio@twitter.com

Nach einer guten Woche, die mit einem spannenden Workshop zur Konzeption & Entwicklung einer innovativen eCommerce-App mit einem Kölner Startup endete, geht es nun in den wohlverdienten Feierabend. Schönes Wochenende allerseits! 🎉

🐦🔗: twitter.com/HypercodeStudio/st

Show older
eay.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!